Verwaltungsratmandate - Internationale Rechts- und Steuerberatung

Verwaltungsratmandate

Willst du in der ersten Reihe stehen, brauchst du Spitzenleute hinter dir

Sind Sie ein Leader mit Charisma? Ja? Schade, denn Leader mit Charisma erzielen fast immer schlechte Resultate.

John F. Kennedy war ein sehr charismatischer Mensch, aber ein recht erfolgloser Politiker. Er ist ein Beispiel dafür, dass charismatische Leader gefährlich sind, weil sie verführen, anstatt zu führen.

Ist es also wahr, was wir immer wieder behaupten: Jedes Unternehmen bräuchte eigentlich zwei "Führer": Den Unternehmer, der das Unternehmen mitreißt und einen zweiten Geschäftsführer, der idealerweise Jurist oder Rechtsanwalt ist und den Unternehmer im Kampf gegen die tägliche Bürokratie entlastet, vor allem täglich auf die lauernden - rechtlichen - Gefahren und deren Vermeidung achtet. Ja, es ist wahr. Das ist aber leider Utopie und dergleichen leistet sich kaum einer. Schade!

Unser Unternehmen bietet Ihnen getreu unserem großen Motto "Unternehmerischer Dialog" genau diesen an. Wir schlagen die Brücke zwischen dem Unmöglichen und den Aufgaben eines charismatischen Leaders. Mit uns können Sie sich einen zweiten Leader, einen Verwaltungsrat aus unserem Unternehmen, für gar nicht so viel Geld leisten.

 Ausweg also: Sie bleiben der Unternehmer und "Mitreißer" und überlassen Sie die Führung Ihres Unternehmens treuhänderisch einem anderen, Sie bleiben im Hintergrund. Wir stellen Ihnen ggf. auch im Ausland einen Geschäftsführer, in der Schweiz oder in Liechtenstein einen Verwaltungsrat zur Verfügung. Sie können sich so am besten auf Ihr Unternehmen und den Vertrieb Ihres Kerngeschäfts konzentrieren

Verwaltungsrat einer Gesellschaft

Der Verwaltungsrat ist das für die Geschäftsführung einer Gesellschaft zuständige Organ. Dem Verwaltungsrat kommt deshalb eine zentrale Verantwortung zu.

Der Verwaltungsrat einer Liechtensteinischen Gesellschaft muss mehrheitlich mit Personen besetzt sein, die ihren Wohnsitz in Liechtenstein haben; der Verwaltungsrat der Schweizerischen Gesellschaft kann aus der EU oder der ganzen Welt kommen. Lediglich ein sogenannter "Einzelzeichnungsberechtigter oder Direktor" muss vorhanden sein, der seinen Wohnsitz in der Schweiz beliebigen Ortes hat, um für die Gesellschaft empfangsbereit zu sein.

Benötigen Sie also kompetente Unterstützung in der strategischen Führung Ihres Unternehmens? Oder benötigen Sie lediglich den berühmten "zweiten Mann, am besten Rechtsanwalt", der Sie im täglichen Kampf mit der Bürokratie entlastet und unterstützt und der Ihnen jedenfalls immer für den Unternehmerischen Dialog zur Verfügung steht? Oder benötigen Sie den Informatiker im Haus, der Ihr Unternehmen und Ihre Website ins neue Zeitalter und die unendliche Welt der neuen Medien führt?

Erstellen Sie einen Businessplan!

Wie bitte? Mein Unternehmen läuft doch schon seit Jahren! Jawohl, und wann wenn nicht jetzt, wer wenn nicht Sie? Nicht nur geeignet für Start-Ups, die Investoren in TV Shows suchen. Der Businessplan ist ein komplettes Unternehmenskonzept, in dem alle Schritte, Fakten und Maßnahmen aufgeführt werden, eigentlich eine große "To Do-Liste", die der Unternehmer zur Umsetzung seiner Geschäftsidee plant. Dafür ist es aber nie zu spät. Gerade jetzt, nach so vielen Jahren als Unternehmer, werden Sie das bereits Vorhandene in Ihrem Unternehmen einfließen lassen können und erstellen daher keinen Businessplan ins Blaue hinein. Es ist wie mit dem Tagebuchschreiben, damit kann man auch jeden Tag beginnen!

Die ersten Businesspläne wurden in den USA als Hilfsmittel für die Beschaffung von Kapital bei Banken, Privaten und Risikokapitalgesellschaften erstellt. In der Zwischenzeit wird auch bei uns von nahezu allen Kapitalgebern ein Businessplan verlangt.

"Angeseh'n ist jedermann, der beim Kauf schon zahlen kann"

Schön wär's, werden Sie denken, der Unternehmergeist ist willig, aber der Kapitalstock ist schwach.

Kapital ist der Treibstoff für den Wachstumsmotor für jedes Unternehmen - gibt es zuwenig davon, dann stockt der Motor. Auch bei Kreditverhandlungen mit Ihrer Bank wird Ihnen der Businessplan daher sehr nützlich sein, Sie werden professionell aufscheinen und können Sie mit Hilfe des Businessplans schnell und kompetent offene Fragen Ihres Kreditberaters klären, Sie sind somit auf alle möglichen Fragestellungen gut vorbereitet. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung eines solchen Businessplans, wir nennen es die Bibel eines jeden Unternehmens.

.

Wir beraten Sie nicht nur gerne als externer Partner, sondern übernehmen bei Bedarf auch Geschäftsführer/Vorstands- und Verwaltungsrats-Mandate. Somit sind wir noch enger mit Ihrem Unternehmen verbunden und können Sie täglich in allen Bereichen Ihrer Geschäftstätigkeit noch direkter unterstützen. Absolute Diskretion ist dabei selbstverständlich.

Sie sind der Unternehmer und unternehmen etwas, wir erledigen als Partner Ihren täglichen lästigen Bürokratiekram. So werden Sie optimal entlastet.

Sie erhalten Handlungsvollmacht für alle erforderlichen Bereiche der Unternehmensgestaltung und sind jederzeit handlungsfähig.

Übernahme von Verwaltungsratsmandaten

Wir übernehmen Ihre Verwaltungsratsmandate als tätiger oder nicht tätiger Geschäftsführer und bringen unser Know-How und unsere Erfahrung ein. Leistungen bei Übernahme von Verwaltungsrats-Mandaten im Überblick:

- Aktive Mitwirkung bei strategischen Entscheidungen
- Beziehungsnetz
- Partner-Netzwerk
- Wissenstransfer

.

Sie sind nicht allein. Wir sind ja auch noch da.